Sonntag bis 23 PS ohne Allrad bis 41 PS ohne Allrad bis 70 PS mit Allrad bis 89 PS mit Allrad bis 110 PS mit Allrad offen 5L Lanz Klasse 10 L Lanz Klasse
Samstag Kubota Klasse Kleinschlepper bis 16 PS Eigenbauten bis 20 PS
Schlepperfreunde Koblenz e.V. Knappensee
W et tka mpf ordnu ng 202 2
A llgemeine Hinwe ise Die Teilnahme an den Wettkämpfen ist nur nach der Anmeldung de s Schleppers und de r Fahrerin / des Fahrers ge sta tte t. Bei T eilnahme am Schleppertreffen und den Wettkämpfen wird vom Veranstalter keine Haftung üb ernom men . Für die technische Sicherheit des Schleppers ist der/die Teilnehmer/-in selbst verantw ortlich. Aus Sicherheits gründen dar f sich w ährend aller We ttkämp fe ausschlie ßli ch de r/die Fahre r/- i n a u f dem Schlepper befinden. Das Mitführen von Personen während aller Wettkämpfe ist demnach v erboten . Jeder/jede Fah rer/-in darf nu r mit eine m Schleppe r am Schlepperw ettka mp f (Ges chicklich keits fahren ) teilnehmen. Absperrun gen dürfen nic ht v erändert und überfah ren w erden. Den Anweisungen der Wettkampfrichter ist Folge zu leisten. ------------------------------------------------------------------- - ----------------------------------------------------------- Schlepper wettkampf (Gesch ick lich keitsfah ren) Sonntag, 13.0 8.20 22 ab 09: 00 Uhr Die Anmeldung erfolgt über die Wettkampfrichter direkt an der Wettkampfbahn.
      
„Ruck -Zuck!“ Schieben eines Einachsanhängers über eine We ttkampfbahn Bew ertung: Fahrz ei t Hinweise: Der/die T eilnehmer/-in schiebt einen leichten Einachsanhänger im Frontzugmaul des Schleppers über eine ab gesteckte Wettkamp fbahn ins Ziel. Nach de m An koppeln darf der/die Fahrer/- i n max. 5 m rückwärtsfahren, u m das Gespann auszurichten. Der/die Teilnehmer/- i n beginnt den Wettkampf von der Startlinie aus mit stehendem Schlepper. Hier sta rte t die Zei tnahm e, w elche beim Überque ren der Zie lli nie gestopp t wi rd. W ertung: 1 s = 1 Punkt Es gewinnt der/die T eilnehmer/-in, der/die die wenigsten Punkte erreicht.
Kamp f der Gigan t en Sonntag, 14.0 8.20 22 ab 09.00 Uhr Die Anmeldung erfolgt direkt an der Wettkampfbahn (am Container). Jeder/jede T eilnehmer/-in bekommt eine Startnummer .
Zi ehen ei nes Schl i ttens mi t Gew i chten in v erschi edenen Kl assen Hinweise: Der Schlepper muss mindestens 20 Jahre alt sein. Der Wettkampf i n einer Klasse ko mmt zustande, w enn mindestens z w ei Tra kto ren antreten . Di e Klassen w erden nach Hubraum und PS eingeteilt. Di e Zuordnung zur jeweiligen Klasse erfolgt durch die Wettkampfrichter. Gestartet w ird ohne Z wil lingsrei fen und nur mit originalen Gewichten. E s befindet sich nur der/die Fahrer/- i n auf dem Schlepper. Der Schlitten muss 6 m gez ogen w erden. E r w ird a usschlie ßli ch a n einer ori ginalen Anhängerkupplung befestigt. Bei höhenverstellbaren Kupplungen darf eine Höhe von 95 c m nicht überschritten werden. Jeder/Jede T eil nehmer/- i n hat 2 Versuche. Dabei wird der Sc hlitten ni ch t a bgehän gt.
Schlepperfreunde Koblenz e.V .